Prof. Dr. Achim Klenke
Institut für Mathematik

Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
Johannes Gutenberg-Universität
Staudingerweg 9
55099 Mainz
Tel. 06131 39-22829
Fax 06131 39-20916
E-Mail: 'math' dann 'at' und 'aklenke' gefolgt von einem Punkt und 'de'


Vorlesung: Stochastische Algorithmen

Sommer 2007

Zeit: 

Di 14-16

Ort:

05-426

Beginn:

17. April 2007

Übungen:  

keine



Die Vorlesung wendet sich an Studierende der Fachrichtung Mathematik, die mindestens eine  Vorlesung über Stochastik gehört haben.

In der Vorlesung Stochastische Algorithmen wird die Wirkungsweise von Algorithmen, die mit Hilfe eines Zufallsmechanismus arbeiten, erläutert und mathematisch fundiert. Dabei geht es um Probleme wie das Mischen bzw. Sortieren von Spielkarten, das Heraussuchen eines optimalen Wertes aus einer sehr großen Menge (z. B. das Problem des Handlungsreisenden), die Konstruktion zufälliger Objekte mit einer gegebenen Verteilung (Zufallszahlen, Propp-Wilson-Algorithmus) und so weiter.

Eines der stochastischen Konzepte, die behandelt werden sollen, sind Markovketten und die Geschwindigkeit ihrer Konvergenz in ihr Gleichgewicht, die man mit Hilfe von Frobenius-Eigenwerten und Spektrallücken abschätzen kann.

Voraussetzung für den Besuch dieser Vorlesung sind  Kenntnisse in der elementaren Wahrscheinlichkeitstheorie, wie sie etwa im Modul  Grundlagen der Stochastik  vermittelt werden.

Literatur

 



a.k. 26.01.2007