Institut für Physikalische Chemie
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Welderweg 11
55099 Mainz
Germany
Handy: 0172 6707061
Tel.: 0049 6131 3924154
Fax: 0049 6131 3923768
e-mail:

ResearcherID: A-2642-2011
In der Eisel 26
55411 Bingen/Rh.
Tel.: 06721/ 490597
Nach meinem Studium der Chemie an den Universitäten Kaiserslautern und Mainz wechselte ich im Rahmen meiner Diplom-, Promotions- und Postdoc-Zeit zwischen den Bereichen Physikalische Chemie und Anorganische Chemie. Dabei konnte ich mich in verschiedenste Bereiche (Photonenkorrelationsspektroskopie, Röntgenbeugung an Einkristallen und Pulver, Kristallisation, Computersimulation, Modelling, Elektronenmikroskopie, Elektronenkristallographie) einarbeiten. Ich bin Mitglied des "Zentrums für hochauflösende Elektronenmikroskopie" (EMZM) an der Universität Mainz mit dem wissenschaftlichen Schwerpunkt auf der Entwicklung von elektronenkristallographischen Methoden zur "ab-initio" Strukturanalyse von nanokristallinen Materialien. Ich war als Vorsitzende der Special Interest Group (SIG4) der European Crystallographic Association (ECA) tätig und wurde 2011 zur zweiten Vorsitzenden der Komission für Elektronenkristallographie der International Union of Crystallography gewählt.