DNA Test, Vaterschaftstest & Forensik.

Spermhyliter- leuchtende Spermien unter dem Zeiss Mikroskop

DNA Test
Informationen zur Forensik

Hier erhalten Sie Informationen Rund um das Thema DNA. DNA Tests sind heute das gängige Mittel der Wahl, wenn es darum geht, Verwandtschaftsverhältnisse oder Verbrechen aufzuklären. Prinzipiell besteht zwischen dem Vaterschaftstest und der Profilerstellung zur Verbrechensaufklärung kein großer Unterschied.

Der Vaterschaftstest wird heute nicht nur viel diskutiert, ob in den Zeitungen oder im Fernsehen, wir begegnen ihm tagtäglich live. Eingesetzt wird er im Bereich der Klärung der Elternschaft. Für Jugendämter, Beistandschaft und Vormundschaft ist der Vaterschaftstest das Mittel der Wahl. Ebenso findet sich der Gentest wieder, wenn es um den Bereich der Familienzusammenführung geht. Ausländerbehörde wie auch Botschaften ordnen ein Abstammungsgutachten an. Erst nach erfolgreicher Bestätigung der familiären Zugehörigkeit wird eine Duldung im Land oder ein Visum für die Einreise in ein Land ausgestellt.

Die Kriminalistik macht sich den DNA-Test zunutze, um Verbrechen aufzuklären. Wer kennt nicht die vielen CSI Serien im Fernsehen. Real untersucht man die gleichen DNA-Bereiche, die man beim Vaterschaftstest auch verwendet.

Der DNA Test ist heute das Mittel der Wahl, um eindeutig eine Identität oder genetische Zugehörigkeit zu bestimmen.

Jetzt bestellen