Vorlesung: Mathematik der Finanzmärkte

Sommersemester 2021

Zeit:  Do 12:15 - 13:45
Ort: Die Vorlesung findet voraussichtlich online per zoom statt. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen Link zugesandt. Sonst Raum 05-136.
Modul: Ergänzungsmodul Stochastik

Die Vorlesung wendet sich an Studierende der Fachrichtung Mathematik, die mindestens eine Vorlesung über Stochastik gehört haben.

Auf den Finanzmärkten spielt die Mathematik eine große Rolle beispielsweise bei der Preisberechnung von Finanzderivaten (z.B.  Call-Optionen). Zunächst werden wichtige Modelle vollständiger Märkte mit diskreter Zeit behandelt, bei denen Preise für Optionen, Futures etc. ausgerechnet werden können. Darüber hinaus werden die Handelsstrategien hergeleitet, mit denen ein Finanzderivat risikofrei hergestellt werden kann (sogenanntes Hedging).  Soweit die Zeit bleibt (und adaptiert an die Vorkenntnisse der Hörer) können später Modelle in stetiger Zeit betrachtet werden. Die hierzu nötige stochastische Analysis (Ito-Integral, Girsanov Transformation und ähnliches) wird in elementarem Umfang zur Verfügung gestellt. In diesem Zusammenhang die prominente Black-Scholes-Formel hergeleitet.

Literatur