Prof. Dr. Achim Klenke
Institut für Mathematik

Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
Johannes Gutenberg-Universität
Staudingerweg 9
55099 Mainz
Tel. 06131 39-22829
Fax 06131 39-20916
E-Mail: 'math' dann 'at' und 'aklenke' gefolgt von einem Punkt und 'de'


Vorlesung: Einführung in die Stochastik

Winter 2017/18

Klausurinfo

Es gibt eine Klausur zu dieser Vorlesung. Der Termin wird durch Aushang des Prüfungssekretariats bekannt gegeben. Eine Nachholklausur wird nicht angeboten. Stattdessen besteht im Sommersemester wieder die Möglichkeit zur Prüfung.

Bachelor of Science

Für die Zulassung zur Klausur, die die Modulprüfung für das Modul Grundlagen der Stochastik (GST-001) darstellt, müssen Sie die Studienleistungen des Moduls erbracht haben. Dazu gehören

  • die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen (hinreichend gute und regelmäßige Bearbeitung der Übungsblätter und Vorrechnen in den Übungen),
  • die erfolgreiche Teilnahme am Computerpraktikum Stochastik, das parallel zur Vorlesung angeboten wird (Anwesenheit im Praktikum, erfolgreiche Bearbeitung der Praktikumsaufgaben).

Ohne die erfolgreiche Teilnahme am Computerpraktikum erfolgt keine Zulassung zur Klausur. Das Praktikum kann auch in einem späteren Semester nachgeholt werden, allerdings kann auch erst dann die Klausur geschrieben werden. Da sich das Praktikum immer auch an der Vorlesung orientiert, empfehlen wir, das Praktikum parallel zur Vorlesung zu besuchen.

 

In der Klausur für Bachelor of Science werden die Inhalte der Vorlesung (mit Übungen) und des Praktikums abgeprüft.

 

Bachlor of Education

Zulassungsvoraussetzung ist das erfolgreiche Bearbeiten der Übungen wie für Bac.Sci., nicht jedoch das Praktikum.
In der Klausur für Studierende des Studiengangs Bachelor of Education werden die Inhalte der Vorlesung (mit Übungen) abgeprüft.

 



Modalitäten der Klausur